Aktuelles aus der Fortbildung pastorales Personal

Tag des pastoralen Personals am Montag, 27. November 2017



"Gott ins Gespräch bringen" - Lernorte des Glaubens für Familien, Kinder und Kindeskinder

Der Tag stellt sich den Fragen der Gotteskommunikation in Partnerschaft und Familie:

 

"Amoris laetitia" schreibt dazu folgendes:

„Trotzdem muss das Zuhause wieder ein Ort sein, wo gelehrt wird, die Gründe und die Schönheit des Glaubens zu erkennen, zu beten und dem Nächsten zu dienen … Von großer Hilfe ist die Familienkatechese als wirksame Methode, um die jungen Eltern auszubilden und ihnen ihre Sendung als Verkünder des Evangeliums in ihrer eigenen Familie bewusst zu machen.“ (AL 287)

 

Wie wollen wir diesen wichtigen Anliegen, die sich auch als familienpastorale Konkretion der "Theologie der Berufung" unseres diözesanen Zukunftsbildes ergeben, in unserem Erzbistum nachkommen?

 

Das Treffen aller pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möchte, anhand des Beispiels der in "Amoris laetitia" aufgezeigten Familienkatechese, unter den vier Stichwörtern

 

 

Schritte zur Umsetzung aufzeigen und die Möglichkeit zur Diskussion und Austausch geben.

 

Referent:

Prof. em. Dr. Albert Biesinger, Stuttgart und weitere Referenten

 

Ort:

Kaiserpfalz, Paderborn

Liborianum Paderborn

Haus Maria Immaculata, Paderborn

Hotel Aspethera, Paderborn

Westhalenhof Paderborn

Hoher Dom Paderborn

 

Beginn:

09.30 Uhr

 

Ende:

ca. 17.15 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!