27 2 „Wie kommt das Neue in die Welt?“ – Ideen, die Welt und Kirche besser machen.



Gründer- und Kreativwerkstatt

Beginn: 08.12.2018 | Uhr
Ende: 14.11.2018 | Uhr
Ort: Rohrmeisterei, Schwerte
Referenten: Svenja Hoffmann




Ein Lebensthema, das sich aufdrängt, der Wunsch, die pastorale Routine einmal ganz anders zu denken, ein Traum von Glaube und Kirche… all dies sind Treiber für Ideen, die im Rahmen dieser Veranstaltung bearbeitet werden können!

Viele kirchliche Angebote werden für Menschen entwickelt, jedoch nicht mit ihnen. Mit der Gründer- und Kreativwerkstatt möchten wir das ändern und laden alle Interessierten ein, kreativ, intuitiv und handlungsorientiert an Ideen für pastorale Innovationen zu arbeiten. Ihre Ideen können Sie bereits im Vorfeld der Veranstaltung einreichen. Im Rahmen der Gründer- und Kreativwerkstatt werden dann zehn Ideen mit Hilfe unterschiedlicher Methoden wie z.B. Frischzelle, Ecclesiopreneurship-Canvas oder Design Thinking konkretisiert. Dabei möchten wir es nicht bei guten Ideen belassen, sondern Prototypen entwickeln und diese in pastoralen Räumen oder auf Stadt- oder Regionalebene begleitet mit Ihnen umsetzen.

Wie nebenbei lernen Sie eine Methode kennen, mit der Sie auch in Ihren Arbeitsfeldern vor Ort kreativ, innovativ und handlungsorientiert arbeiten können.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Hauptabteilung Pastorale Dienste statt.




Anmeldung