E08KDDF040 Ehenichtigkeitsverfahren



Grundsätzliches und Aktuelles

Beginn: 11.05.2019 | 10:00 Uhr
Ende: 11.05.2019 | 16:00 Uhr
Ort: St.-Klemens-Kommende, Dortmund
Referenten: Pastor Markus Stadermann, Vizeoffizial am Erzb. Offizialat Paderborn




Die christliche Ehe zwischen Getauften gilt als Sakrament und weist hin auf den Bund zwischen Christus und seiner Kirche. Außerdem weiß sich die Kirche dem Wort Christi verpflichtet: „Was Gott verbunden hat, das darf der Mensch nicht trennen“ (Mt 19,6; Mk 10,9).

Der Studientag möchte diesen Anspruch des Evangeliums vertiefen und verdeutlichen, in welchem Zusammenhang das kirchenrechtliche Ehenichtigkeitsverfahren als pastorale Hilfe verstanden wird und wie
es in der seelsorglichen Praxis seine Anwendung findet.

 

Ansprechpartner: Stefan Nagels
Max. Teilnehmerzahl: 30 Personen
Anmeldefrist: 31. März 2019




Anmeldung