F08ASZL021 „In der Mitte des Konflikts liegt die Kraft“



Mit schwierigen Situationen konstruktiv umgehen

Beginn: 29.10.2019 | 10:00 Uhr
Ende: 31.10.2019 | 17:00 Uhr
Ort: Kath. Akademie, Schwerte
Referenten: Inge Gnau, gewaltfrei handeln e.V. – Michael Steiner, gewaltfrei handeln e.V.




Konflikte gehören zum täglichen Leben – im Beruf wie auch in unserem privaten Umfeld: innere Konflikte, Konflikte mit Partnern, Kolleg/inne/n, Vorgesetzten, Teams…

Auf welchen Wegen lassen sich Konflikte konstruktiv angehen? Welche Möglichkeiten gibt es, so mit ihnen umzugehen, dass vielleicht sogar alle Beteiligten gestärkt daraus hervorgehen? Diese Fortbildung will Ideen, Anstöße und Strategien vermitteln, wie Sie in Konflikten Ihre Interessen wahren können, ohne dies auf Kosten anderer zu tun. Das wird an Fallbeispielen geübt. Neben Übungen werden Theorie-Inputs und der unterstützende Austausch in der Kursgruppe das Seminar prägen.

Ansprechpartnerin: Svenja Hoffmann
Max. Teilnehmerzahl: 14 Personen
Anmeldefrist: 29. Aug. 2019
Credit-Points: 1 ½ cp

 




Anmeldung