EXD001 „Neu von Gott – neu mit Gott sprechen.“



Exerzitien für Diakone und ihre Ehefrauen

Beginn: 17.11.2017 | 17.00 Uhr Uhr
Ende: 19.11.2017 | 12.30 Uhr Uhr
Ort: Haus Maria Immaculata, Paderborn
Referenten: Msgr. Ulrich Auffenberg, Referent für spirituellseelsorgliche Bildung, Büren




Die Plausibilität der Gottesfrage ist heute das große Problem. Es gibt gegenwärtig eine große Suche nach neuen Vokabeln des Gebets und der vertrauten Zwiesprache mit und von Gott. `Allmächtiger, allherrschender, allwissender, großer Gott…´ scheinen Begriffe zu sein, die immer mehr ausdienen. Was aber tritt an die Stelle? Und wie sprechen wir von Gott? Kann man sich nach Kopernikus, Darwin und den derzeitigen neurologischen Erkenntnissen Gott noch vorstellen als den „guten Vater über´m Sternenzelt“? Wo hat Gott heute seinen Ort in dieser ortlosen Zeit? Wir wollen in diesen Exerzitien versuchen, in vielfältiger und auf je eigene Weise mit Gott in Kontakt zu kommen.“

Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen

Anmeldefrist: 15. Oktober 2017




Anmeldung