AHP003 Scheiden tut weh



Trennung und Scheidung und der Umgang damit in der Schule

Beginn: 02.02.2018 | 17.00 Uhr Uhr
Ende: 04.02.2018 | 13.00 Uhr Uhr
Ort: Haus Maria Immaculata, Paderborn
Referenten: Adelheid Büker-Oel, Abt. Schulpastoral, Paderborn – Dr. Eva Brockmann, Caritasverband, Paderborn




Wenn Eltern sich trennen, geht das an den Kindern nicht spurlos vorüber.
Sie erleben die Trennung der Eltern sehr unterschiedlich: Manche ziehen sich zurück, andere reagieren mit Aggressionen, Schlafproblemen etc.

Spürbar sind diese schwierigen Situationen auch in der Schule: Leistungsabfall, Rückzug, auffälliges Verhalten sind nur einige Möglichkeiten.

Wie aber kann man damit im Schulalltag umgehen, wie zur Seite stehen, wann müssen andere Stellen eingeschaltet werden? Diesen und weiteren Fragen wollen wir an diesem Wochenende mit Dr. Eva Brockmann, Leiterin der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Caritasverbandes Paderborn auf den Grund gehen.

Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen

Anmeldefrist: 10. Januar 2018

Fortbildungspunkte: 1 cp




Anmeldung